Hochzeit – Anika & Claus

Hochzeit – Anika & Claus

Anfang September hatte ich die große Ehre die Hochzeit der besten Freundin meiner Freundin zu fotografieren. Wir sind dazu einen Tag vorher nach Münster herunter gefahren. Münster ist eine wunderschöne Stadt, aber als Autofahrer hast du dort verloren. Dort haben die Fahrradfahrer die Hoheit über die Straßen 😀

Die Hochzeit begann im Standesamt mit der Familie und vielen Freunden. Danach ging es, für die meisten Gäste, zu einem kleinen Café um sich mit etwas Kaffee und Kuchen zu stärken und die Tränen zu trocknen. Das Hochzeitspärchen, der Fahrer und ich fuhren in eine Gegend, die für Open Air Kinovorstellungen & Co bekannt war. Danach fuhren auch wir zum Café.

Die eigentliche Feier stieg in einem kleinen Dörfchen in einem extra aufgebauten Festzelt, Mit DJ, Bar und Buffet. Nach einigen Spielchen, Programmen und was sonst noch dazu gehört, gingen wir gegen 4 Uhr morgens in unser Auto, um dort die Nacht zu verbringen. Kalt war es 🙁

Gegen Mittag am nächsten Morgen, verabschiedeten wir das Brautpaar, die übrigens Gäste und setzten uns ins Auto auf den Weg zurück in die Heimat, mit einer Speicherkarte voller schöner Bilder 🙂

Dieser Beitrag hat einen Kommentar.

  1. Mein lieber Christoph,
    auf diesem Wege möchten wir dir unseren großen Dank und nicht zuletzt unsere uneingeschränkte Bewunderung zukommen lassen. Du hast uns auf absolut authentische Art und Weise abgelichtet, auf kleine liebevolle Details geachtet und uns mit deiner ruhigen, beständigen und besonnen Charakter jegliches Unbehagen genommen. Bei niemand anderen hätten wir uns so wohl gefühlt! Beim Anblick der Bilder fließt das über. Vielen, vielen Dank dafür, das gerade Du unseren schönsten Tag auf Erden dokumentiert hast!

    Wir grüßen Dich herzlich!
    Licht und Liebe
    Claus und Anika

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen